[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[small][/small]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[line][linie][/linie]
Smileys
Uebergluecklich
laecheln
traurig
zwinkern
fetzig
neutral
boese oder sehr veraergert
ueberrascht
verwirrt
augen verdrehen
verlegen
eeh
still
lachend
klatschen
mr. green
kurios
mist
aufregen
ugly
computerfreak
freuen
flash
aufgeregt
schämen
schmollen
beten
keine ahnung
daumen
daumen runter
ausruf
frage
pfeil
idee
heart
geburtstag
weihnachtssmiley
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[weinrot][/weinrot]
04Basti
Beiträge: 10671 | Zuletzt Online: 31.10.2020
Name
Bastian
Geburtsdatum
4. September 1990
Wohnort
Holzwickede
Registriert am:
30.04.2007
Geschlecht
männlich
Lieblingsteam F1
Ferrari
Lieblingsfahrer F1
Michael Schumacher
    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Sonstige Motorsportserien" geschrieben. Heute

      Im Rennen der brasilianischen Mercedes-Challenge in Interlagos gab es im Rennen eine Safety-Car-Phase, weil eine Frau mit ihrem privaten Mini Cooper ausversehen falsch abgebogen ist und plötzlich auf der Rennstrecke war.

      Sie war eigentlich nebenan unterwegs bei einem Drag Race und anstatt zurück zum Parkplatz zu fahren, ist sie falsch abgebogen und ausversehen auf der Strecke gelandet.

      https://www.motorsport-magazin.com/motor...o-renata-monti/

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "13. Emilia-Romagna Grand Prix - Imola" geschrieben. Heute

      Bottas schnappt sich die Pole in Imola vor Hamilton und Verstappen.

      Gasly mit einem sehr starken P4 - generell ist AlphaTauri auf der Hausstrecke sehr stark unterwegs, denn Kvyat kann sich mit einem soliden P8 auch mehr als sehen lassen. Starke Performance von der Truppe aus Faenza.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "13. Emilia-Romagna Grand Prix - Imola" geschrieben. Heute

      Beide Alfa Romeo, beide Haas und Nicholas Latifi sind erwartungsgemäß raus aus Q1.

      Ein Fahrer der drei schlechtesten Teams hat ja immer die Ehre ins Q2 einziehen zu dürfen, das ist diesmal (mal wieder) George Russell, der sogar Stroll hinter sich lässt. Renault und Albon taten sich lange schwer in Q1, aber konnte dann letztendlich doch noch eine recht souveräne Runde aufs Parkett legen.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "13. Tippspiel zum Grand Prix der Emilia-Romagna 2020" geschrieben. Heute

      Name: 04Basti

      Team: 2016tippers

      Top 3 Qualifying:
      01: Hamilton
      02: Bottas
      03: Verstappen

      Rennen:
      01: Hamilton
      02: Bottas
      03: Verstappen
      04: Ricciardo
      05: Leclerc
      06: Perez
      07: Stroll
      08: Ocon
      09: Sainz
      10: Gasly
      11: Vettel
      12: Norris

      Rennduell:
      Hamilton oder Bottas, wer gewinnt das Rennduell?
      Antwort: Hamilton

      Fahrer schnellste Rennrunde:
      Antwort: Hamilton

      Ausfalltipp
      Antwort: Ocon

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "13. Emilia-Romagna Grand Prix - Imola" geschrieben. Heute

      Wenn ich mal so überlege, finde ich dieses mögliche Konzept mit nur einem Training sogar ganz gut und sehr attraktiv.

      Natürlich wäre es schade, wenn man freitags nichts mehr sieht (vor allem die Wochenendtickets vor Ort würden darunter leiden), aber sportlich ist dies absolut top. Wie oft gab es schon Probleme am Freitag, die dann am nächsten Tag kein Thema mehr waren. Wer nun Probleme hat, hat diese sehr wahrscheinlich auch im Qualifying, was für bisschen Dynamik sorgen würde. Auch bei einer längeren Rotphase im Training wäre es im Qualifying interessanter, da entsprechend für alle weniger Trainingszeit auf der Strecke.

      Ein einziges Training gewinnt an Bedeutung, ist natürlich auch als Fernsehzuschauer interessanter, zudem man auch samstags in der Regel Zeit dafür hat es zu schauen.

      Wäre natürlich eine krasse Veränderung, aber ich glaube, so schlecht fände ich dieses Modell nicht.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Williams - Die ungewisse Zukunft des Traditionsteams" geschrieben. Heute

      Williams hat nun Russell und Latifi offiziell für 2021 bestätigt. Simon Roberts hat sich für die Verwirrung entschuldigt, er meinte, dass Claire Williams vor den Verkauf den Verbleib von beiden Fahrern geregelt hat.

      Würde mich nicht wundern, wenn die beide nicht aus ihren Verträgen bekommen haben und/oder keine Lust haben was an Abfindung zu bezahlen. Freut mich aber für Russell, dass er der F1 erhalten bleibt. Würde ihn aber gern mal gegen einen ebenbürtigen Teamkollegen fahren sehen, wobei ich Latifi nicht so schlecht finde wie er manchmal gemacht wird. Im Vergleich zu Kubica ist der Kanadier zumindest um Welten besser.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Bundesliga-Tippspiel 2020/2021" geschrieben. Gestern

      (Fr.) Schalke 04 - VfB Stuttgart 2
      (Sa.) Eintracht Frankfurt - Werder Bremen 0
      1. FC Köln - Bayern München 2
      FC Augsburg - FSV Mainz 05 1
      Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund 2
      Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig 2
      (So.) SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen 2
      Hertha BSC - VfL Wolfsburg 2
      (Mo.) 1899 Hoffenheim - Union Berlin 1

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Champions-League-Tippspiel 2020/2021" geschrieben. 29.10.2020

      Gruppenphase, 3. Spieltag
      Ein Punkt pro richtigem Tipp

      >> Bitte eine "1" tippen für Heimsieg, "0" für Unentschieden und "2" für Auswärtssieg.

        Dienstag, 03.11.2020
      18:55 Uhr: Lokomotive Moskau - Atlético Madrid
      18:55 Uhr: Shakthar Donezk - Borussia Mönchengladbach
      21:00 Uhr: FC Salzburg - Bayern München
      21:00 Uhr: Real Madrid - Inter Mailand
      21:00 Uhr: FC Porto - Olympique Marseille
      21:00 Uhr: Manchester City - Olympiakos Piräus
      21:00 Uhr: Atalanta Bergamo - FC Liverpool
      21:00 Uhr: FC Midtjylland - Ajax Amsterdam

      Mittwoch, 04.11.2020
      18:55 Uhr: Zenit St. Petersburg - Lazio Rom
      18:55 Uhr: Istanbul Basaksehir - Manchester United
      21:00 Uhr: FC Chelsea - Stade Rennes
      21:00 Uhr: FC Sevilla - FK Krasnodar
      21:00 Uhr: Club Brügge - Borussia Dortmund
      21:00 Uhr: FC Barcelona - Dynamo Kiew
      21:00 Uhr: Ferencvaros Budapest - Juventus Turin
      21:00 Uhr: RB Leipzig - Paris Saint Germain


      Viel Glück

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Champions-League-Tippspiel 2020/2021" geschrieben. 29.10.2020

      Auswertung: Gruppenphase, 2. Spieltag

      Die beiden Wertungen...

      Spieltagswertung:
      01. Nando-Alonso • 10 Punkte
      ==. Økland • 10 Punkte
      ==. Chakuza • 10 Punkte
      ==. The Iceman • 10 Punkte
      05. 04Basti • 9 Punkte
      ==. ForceIndiaFan • 9 Punkte
      07. mrky • 7 Punkte


      Gesamtwertung nach 32 von 125 Spielen:
      01. 04Basti • 18 Punkte
      ==. Chakuza • 18 Punkte
      ==. ForceIndiaFan • 18 Punkte
      ==. Nando-Alonso • 18 Punkte
      ==. The Iceman • 18 Punkte
      06. Økland • 17 Punkte
      07. mrky • 13 Punkte
      08. abja • 8 Punkte
      ==. Markus Krecker • 8 Punkte


      Erneuter Hinweis zum "Verfahren bei Punktgleichheit zu Saisonende":
      Dieser Punkt entfällt seit dem 22.10.2020 offiziell und wird zu dieser Saison nicht mehr angewendet. Im Feedback-Thread hatte ich dazu eine Frage gestellt, erst jedoch keinerlei Resonanz erhalten. Im Nachgang gab es zumindest eine negative Resonanz mit Verweis auf ältere negative Resonanzen aus der Vergangenheit. Aus diesem Grund wurde nun beschlossen, dass dieser Punkt entfällt. Entsprechend wirds zu Saisonende auch punktgleiche Sieger geben können, sollte es zu diesem Fall kommen.

    • 04Basti hat das Thema "13. Emilia-Romagna Grand Prix - Imola" erstellt. 29.10.2020

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "F1 Nerd Statisiken" geschrieben. 29.10.2020

      Mir ist gerade mal aufgefallen, dass Lewis Hamilton aktuell sogar alleine - ohne Teamkollege - die Konstrukteursweltmeisterschaft mit einem 30-Punkte-Vorsprung anführen würde.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Alfa Romeo Racing - Sauber mit neuem Namen" geschrieben. 29.10.2020

      Sauber hat heute bestätigt, dass man auch 2021 weiter als Alfa Romeo starten wird und die Partnerschaft verlängert wurde.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag " F1 2020 by Codemasters" geschrieben. 29.10.2020

      Bei F1 2015 war es ja auch so, dass man im Menü aussuchen konnte, ob man die Saison 2014 oder 2015 spielen möchte. Ware für 2021 auch denkbar. Generell fände ich das cool, wenn man die Realität in den Karrieremodus mit einbauen würde: Dass der Karrieremodus beispielsweise in der Saison 2018 beginnt und man sich dann durch die echte Saison fahren kann, anstatt auch immer jedes Jahr den gleichen Rennkalender mit den gleichen Strecken zu haben und so weiter.

      Kann mir aber auch vorstellen, dass man die Saison 2020 einfach ignoriert, weil man sich denk, dass es zu viel Aufwand ist für einmal extra die ganzen Strecken wie Portimao, Mugello usw zu entwickeln.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Bewertungen der Rennen 2020" geschrieben. 28.10.2020

      Auswertung: Portugal Grand Prix (Portimao)

      Rennen: 6,00
      Fahrer des Tages: Pierre Gasly (8 von 9 Stimmen)
      Enttäuschung des Tages: Lance Stroll (6 von 9 Stimmen)
      Szene des Rennens: Startphase (8 von 9 Stimmen)


      Saison 2020

      Rennen:
      01. Italien 9,2
      02. Österreich 8,0
      03. Toskana 6,9
      04. Jubiläum 6,5
      05. Portugal 6,0
      06. Eifel 5,9
      07. Russland 5,1
      08. Großbritannien 5,0
      09. Ungarn 4,7
      10. Steiermark 4,6
      11. Belgien 4,0
      12. Spanien 3,3


      Fahrer des Tages:
      01. Gasly (3x)
      01. Norris, Ricciardo (je 2x)
      02. Albon, Verstappen, Vettel, Pérez, Hülkenberg (je 1x)


      Enttäuschung des Tages:
      Fahrer
      01. Leclerc, Albon (2x)
      02. Latifi, Norris, Vettel, Grosjean, Bottas, Sainz jr, Stroll (je 1x)

      Teams
      01. Ferrari (2x)
      01. Red Bull (1x)

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "DFB-Pokal" geschrieben. 27.10.2020

      Schalkes Pokalgegner in der ersten Runde scheint wohl nun endlich gefunden. Was ein Akt, letztendlich waren nun drei Gerichte beteiligt um die Entscheidung zwischen Schweinfurt und Türkgücü zu fällen. Das Schiedsgericht des bayerischen Landesverbandes hat mit unabhängigen Richtern nun zugunsten von Schweinfurt entschieden. Der DFB muss dies jetzt noch bestätigen. Aber die Posse scheint längst noch nicht zu Ende. Die Verantwortlichen von Türkgücü bemängeln, dass die Entscheidung von einem ordentlichen Gericht zu einem "Mickey-Mouse-Gericht" verschoben wurde. Schweinfurt wird wohl spielen dürfen, danach schaut es jetzt erstmal aus, aber Türkgücü will das nun vom Bundesgerichtshof weiter prüfen lasen. Das Spiel Schalke-Schweinfurt soll nun am 03.11. endlich stattfinden und danach kann dann auch mal die Auslosung der zweiten Runde stattfinden - so knapp drei Monaten nach dem Großteil der anderen Erstrundenspiele.


      Mein Fazit zu dieser Peinlichkeit: Die drei größten Verbände (Westfalen, Niedersachsen und Bayern) haben ja alle einen Anspruch auf zwei Startplätze im DFB-Pokal. Einer geht jeweils an den Landespokalsieger wie bei allen anderen Verbänden auch. Beim zweiten Startplatz ist bei allen drei Verbänden totales Chaos, jeder hat da andere Regeln und eigene Bestimmungsmethoden. Meiner Meinung nach sollte man den zweiten Startplatz allen drei wegnehmen - jeder Landesverband darf mit dem Landespokalsieger einen Vertreter stellen - und Ende. Die drei übrigen Plätze sollten meiner Meinung nach stattdessen an die dritte Liga gehen, denn dort qualifizieren sich nur die Top4 für den DFB-Pokal. Würde man der dritten Liga einfach die Plätze zusprechen, wären immerhin die Top7 der Drittligateams fix im Pokal mit am Start. Aber das ist meine persönliche Meinung dazu.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Urlaubsthread - Wohin geht die Reise?" geschrieben. 27.10.2020

      Ich hab jetzt aktuell keine offenen Buchungen mehr. Bin froh, dass ich den ganzen Stress erstmal hinter mir habe. War letztendlich einiges an Aufwand um den ganzen Geld hinterherzulaufen. Im Frühjahr natürlich noch bisschen krasser als jetzt. Letztendlich bin ich ganz gut durch das Reisejahr gekommen, habe finanziell nur die Edinburgh-Unterkunft verloren aufgrund der sehr kurzfristigen Reisewarnung. Sind letztendlich nicht hingefahren. Den Flug gab es zurück, genauso wie die Unterkunft für das F1-Rennen in Spielberg und ein anderes Hotel für eine private Veranstaltung in Düsseldorf. Die letzten beiden Fälle haben mir von März bis Juli am meisten Nerven geraubt.

      Die ganz großen Reisen blieben 2020 leider aus, dürfte jetzt auch nichts mehr hinzukommen.
      War im Februar noch knapp vor europäischem Pandemiebeginn in Krakau, im Juni an der belgischen Nordseeküste in De Haan, im Juli in Lübeck, sowie jetzt neulich für ein paar Tage in Hamburg. Wenn eines positiv an diesem Reisejahr war, dann dass man auch mal ein Auge für nahe Ziele hatte. Speziell De Haan fand ich richtig klasse und kann ich mir definitiv vorstellen, dort demnächst nochmal für ein paar entspannte Tage Erholung hinzufahren. Und einen guten Kumpel hatte ich in diesem Jahr noch besucht im Juni, der inzwischen in Rostock wohnt und dorthin gezogen ist.


      Für 2021 werde ich buchunsgtechnisch erstmal abwarten (müssen) wie und was da so möglich ist.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Racing Point - Das pinke Team (Aston Martin ab 2021)" geschrieben. 27.10.2020

      Zumindest die Bremslüftungen wurden allerdings offiziell abgekupfert und für illegal erklärt. Dafür wurde Racing Point ja auch bereits verurteilt und bestraft mit einer 400.000-Euro-Geldstrafe und einem Abzug von 15 Punkten in der Konstrukteursweltmeisterschaft. Die Strafe wurde inzwischen vom Team auch akzeptiert.

      Ansonsten sehe ich dieses Team recht neutral: Angesicht dessen, dass sie bald zu Aston Martin werden, kann ich es absolut verstehen, dass man versucht in diesem letzten Übergangsjahr kostengünstig ein schnelles Auto zu bauen. Was liegt da mehr auf der Hand um als Vorlage den derzeitigen Dauersieger zu wählen? Hat man eigentlich angekündigt, dass man als Aston Martin wieder frei nach eigenen Visionen entwickeln wird oder will man das aktuelle Prozedere fortsetzen? Das weiß ich gar nicht.

      Muss aber klar sagen, dass ich es befürworte, dass es eindeutige Regularien gibt in puncto dessen, was ein Team eigenständig entwickeln muss. Da bin ich absolut gegen eine Lockerung. Nehmen wir mal an, dass diese Regel weiter gelockert werden würde - was würde passieren? AlphaTauri hätte das Vorjahresauto von Red Bull. Alfa Romeo hätte das Vorjahresauto von Ferrari. Mercedes würde aus der dominanten eigenen Position auch locker sein Vorjahresauto loswerden können. Am Ende hätten wir nicht mehr zehn Teams, sondern inoffiziell nur noch ein paar wenige A-Teams mit B-Teams, die immer mehr an Souveränität/Eigenständigkeit abgeben würden. Könnten sich genau genommen auch direkt die Teamfarben des A-Teams lackieren lassen. Die Formel1 würde zu einer DTM werden. Steigt dann ein Team aus, bricht direkt ein Viertel des Feldes dann weg.

      Dieses Szenario hat jetzt erstmal nichts mit Racing Point zu tun, ich wollte nur ausdrücken, dass ich die Bewahrung dieser Regel seitens der FIA sehr begrüße und eigentlich nicht wirklich gut finde, was Racing Point aktuell am Rande des Reglements betreibt. Bis auf diese Bremsbelüftungsgeschichte ist man jedoch legal unterwegs, was zu akzeptieren gilt. Entsprechend habe ich nichts gegen die Pink Panther, bzw die "Jungen Sternen" wie Ralf Schumacher sie bei Sky getauft hat.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "UEFA Champions League + UEFA Europa League" geschrieben. 27.10.2020

      Danke für den interessanten Einblick in die dänische Sprache! Habe es mich selbst mal probiert auszusprechen und denke, es sitzt nun.

      Dann dürfte "Mitt-jülland" wohl als akzeptierte Aussprache im Rahmen des Deutschen durchgehen. Bisschen ist es ja immer der eigenen Sprache angepasst, da es ja sonst bei Beachtung sämtlicher Betonungsregeln aus diversen weltweiten Sprachen sehr verwirrend klingen dürfte und kaum handhabbar in der Nutzung. Städte wie Paris, London oder Budapest sind ja auch ein gutes Beispiel dafür, dass die deutsche Aussprache anders klingt als jene in der Landessprache. Andersrum kann ich mir auch vorstellen, dass ein Däne oder ein sontiger Europäer bei "Mönchengladbach" vielleicht auch ein paar Probleme bekommen dürfte in der laufenden Champions-League-Spielzeit.

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "Streckennews + Gerüchte über neue Strecken" geschrieben. 27.10.2020

      Hier habe ich ein angebliches Layout gefunden:
      https://www.gpfans.com/en/articles/39865...track-revealed/

      Das Layout erinnert mich optisch ein bisschen an Aida und Greater Noida.
      Das einzige, was mich rund um diese Strecke wundert, dass man kaum etwas davon liest. Die meisten Artikel sind schon älter (auch mein verlinkter Artikel) und noch ist die Rede davon, dass Teile vom Regenwald dafür abgeholzt werden soll und nicht, dass bereits abgeholzt wurde. Wundert mich deshalb, da das Rennen ja angeblich schon für 2021 geplant ist. Zwar wohl erst für Dezember als vorletztes Saisonrennen, aber mir scheint das alles ziemlich knapp von der Zeit.

      Die Organisatoren versprechen übrigens, dass für die Abholzung von 70.000 Bäumen im Gegenzug 700.000 neue Bäume gepflanzt werden sollen. Aber dieses Projekt stößt generell in weiten Teilen auf Kritik. Hier ist noch ein recht aktueller Artikel zu der Thematik aus Oktober 2020:
      https://www.formel1.de/news/business/202...000-neue-baeume

    • 04Basti hat einen neuen Beitrag "12. Portugal Grand Prix - Portimão" geschrieben. 27.10.2020

      Ich habe die Aussage aus folgendem Artikel - ein Name wurde da nicht näher erläutert:
      https://www.auto-motor-und-sport.de/form...cedes-reaktion/

      Letztendlich kann man mit Perez nie etwas verkehrt machen. Ein guter Fahrer, der noch Geld mitbringt und sehr beliebt ist. Besser gehts ja wohl kaum.

Empfänger
04Basti
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz