Seite 8 von 10
#106 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von crus` 27.03.2015 14:43

Ja, der Medienrummel auch in Montabaur selbst ist enorm. Ich bin zwar aktuell nicht dort (wohne ja seit einigen Jahren wegen des Studiums in Bielefeld), aber in Twitter sieht man wahre Scharen an Übertragungswagen, Kameras und Reporter - aus aller Welt. Dabei gibt es aus Montabaur eigentlich nichts zu berichten, außer dass das Haus von der Polizei durchsucht wurde, was ein völlig normaler Vorgang ist.

habe das auch kommentiert:

https://twitter.com/crusA2009

Edit: eben meine erste Reporteranfrage gehabt.
Nachdem dem Reporter aber klar wurde, dass mein Tweet ironisch gemeint war, hat er sie wohl wieder gelöscht.

#107 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von 04Basti 27.03.2015 20:17

avatar

Unfassbar.

Allein die ganzen Beispiele in diesem Artikel:
-> http://www.bildblog.de/63665/absturz-des-journalismus/

#108 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Pabig 25.09.2015 21:22

avatar

Was ich mich bei dem ganzen Dieselskandal frage: Warum sind eigentlich ein paar mehr Abgase bei VW schlimmer als potentiell steckenbleibende Gaspedale bei Toyota mit eventuell tödlichem Ausgang?

#109 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Chakuza 26.09.2015 12:36

avatar

Zitat von Pabig
Was ich mich bei dem ganzen Dieselskandal frage: Warum sind eigentlich ein paar mehr Abgase bei VW schlimmer als potentiell steckenbleibende Gaspedale bei Toyota mit eventuell tödlichem Ausgang?




Ein paar abgase.. sach ma geht es noch. . Da geht es um Millionen von fahrzeugen das ist betrug im ganz großen style nicht umsonst ist Winterkorn schon zurückgetreten wer weiß was da noch alles aufgedeckt wird. . Also das erstmal die Höhe diesen Skandal so runterzuspielen

#110 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von crus` 13.11.2015 22:08

Der Knall am Anfang des Spiels war leider die Explosion eines Anschlags nahe des Stadions.

ach ja, Frankreich führt 1:0.

#111 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Pabig 13.11.2015 22:57

avatar

Einfach grauenvoll. Ich hoffe einfach dass da alle heil aus dem Stadion rauskommen.

#112 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Chakuza 13.11.2015 23:54

avatar

Zitat von Pabig
Einfach grauenvoll. Ich hoffe einfach dass da alle heil aus dem Stadion rauskommen.



nein reichlich tote und in einer konzerthalle schon fast 100 geiseln

#113 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von The Iceman 14.11.2015 02:07

avatar

Zitat
und in einer konzerthalle schon 100 tote


Ich hab mal korigiert!

#114 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Nando-Alonso 14.11.2015 02:10

avatar

Zitat von Chakuza

Zitat von Pabig
Einfach grauenvoll. Ich hoffe einfach dass da alle heil aus dem Stadion rauskommen.



nein reichlich tote und in einer konzerthalle schon fast 100 geiseln



Naja aus dem Stadion sind scheinbar alle heil rausgekommen (obwohl ich mir nicht so sicher bin)...

Die Terroristen haben fast alle Geiseln getötet...die Polizei spricht von einem "Gemetzel" man will sich das ganze gar nicht vorstellen

Frankreich hat seine Grenzen dicht gemacht und das Militär auf den Plan gerufen...es herrscht weiterhin Ausnahmezustand in und um Paris

Einfach nur grausam diese Welt...das kann einfach nicht wahr sein

#115 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Chakuza 14.11.2015 02:18

avatar

absolut und das alles nur weil ein paar geistiggestörte einen gottesstaat errichten wollen was sowas von lächerlich ist
jetzt hier was von trauer schreiben tu ich nicht das mir die heuchler und wichtigtuer auf fb gewaltig auf dem sack gehen.
hoffentlich wirds in paris bald ruhiger

#116 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von 04Basti 14.11.2015 12:18

avatar

Unfassbar die Ereignisse von gestern. Habs erst heute morgen gelesen, da ich gestern schon um 21:00 Uhr schlafengegangen bin.

Da kann man einfach nur wütend werden, wenn man sowas liest!

#117 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Chakuza 14.11.2015 20:47

avatar

Zitat von 04Basti
Unfassbar die Ereignisse von gestern. Habs erst heute morgen gelesen, da ich gestern schon um 21:00 Uhr schlafengegangen bin.

Da kann man einfach nur wütend werden, wenn man sowas liest!



ja das stimmt schon bloss halt was ich dann jetzt schlimm finde is dieses social media gedöns wo in meinem fall wohl 75 % meiner fl liste in fb ihr profilbild mit französischen farben verziert haben.... dadurch holt man niemanden wieder und auch dieses weltweite probleme is leider immer noch vorhanden so hart wie es klingen mag aber is nu mal die pure realität

#118 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Nando-Alonso 14.11.2015 22:51

avatar

Niemand will mit den Frankreich-Farben im Profilbild bezwecken das die Toten wieder auferstehen...es ist lediglich ein Zeichen der Solidarität (falls du weißt was das ist) wozu auch niemand gezwungen wird. Man nennt es auch Mitgefühl das man so ausdrücken möchte...keine Sorge in knapp 1-2 Wochen wird das ganze wieder vorbei sein und du musst es nicht mehr ertragen du arme vom leid geplagte Seele

#119 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von 04Basti 14.11.2015 23:24

avatar

Ich habe die betroffenen Postings mal hierher verschoben. Auch wenn die Nationalmannschaft indirekt beteiligt war, da vor Ort gewesen, hat es ja mit Sport an sich wenig zu tun.

#120 RE: Nachrichten und Tratsch aus aller Welt von Chakuza 14.11.2015 23:43

avatar

Zitat von Nando-Alonso
Niemand will mit den Frankreich-Farben im Profilbild bezwecken das die Toten wieder auferstehen...es ist lediglich ein Zeichen der Solidarität (falls du weißt was das ist) wozu auch niemand gezwungen wird. Man nennt es auch Mitgefühl das man so ausdrücken möchte...keine Sorge in knapp 1-2 Wochen wird das ganze wieder vorbei sein und du musst es nicht mehr ertragen du arme vom leid geplagte Seele



gott junge fühl dich nich immer angegriffen mich kotzt es bloss an das jeder nu meint sich wichtigzu tun aber über die anschläge in syrien , ägypten oder letzte woche in beirut werden die profilbilder komischerweise nicht verändert wo wir das thema solidarität wären was in dem fall nicht vorhanden ist denn ob in france oder ob in beirut 100 leute stereben es ist immer schlimm, aber nun gut diese interhelden bzw internetheuchler wirds immer geben da könne man nix dran machen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz