Seite 30 von 33
#436 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 07.01.2019 16:59

avatar

Maurizio Arrivabene wurde heute als Teamchef von Ferrari entlassen. Das haben die neuen Ferrari-Bosse entschieden. Neuer Teamchef für die Saison 2019 wird Mattia Binotto, der bisher als Technikchef fungiert hat.

Zwischen Binotto und Arrivabene gab es wohl vorher einen Machtkampf. Binotto soll den Abgang von Räikkönen mit forciert haben (wie es auch Marchione wollte), während Arrivabene der Meinung war, Kimi auch weiter bei Ferrari einzusetzen.

#437 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 08.01.2019 21:00

avatar

Nach dem Teamchefwechsel gestern gab es heute direkt die nächste Nachricht aus Maranello:

Pascal Wehrlein wird neuer Simulatorfahrer bei der Scuderia als zweites Standbein neben seinem Formel-E-Engagement. Ursprünglich bekam Kubica das Jobangebot, aber der entschied sich bekanntlich für das Stammcockpit bei Williams.

#438 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Lasseko 08.01.2019 23:38

avatar

Arrivabenes Arbeit kann man sicher nur intern vollständig bewerten, aber als Typen werde ich ihn vermissen. Hob sich wohltuend von anderen Teamchefs ala Wolff, Horner, Brown ab, die ich als eher langweilig oder unsympathisch ansehe.

Was Wehrlein angeht, so freut es mich für ihn das er einen Fuß in der F1 hält, hoffe er kann sich als Simulatorpilot gut einbringen und die Jungs an der Strecke ordentlich unterstützen.

#439 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 14.01.2019 18:41

avatar

Laut italienischen Medien will Ferrari wohl Mick Schumacher als Testfahrer bei den In-Season-Tests nach den Rennen in Shakir und Barcelona einsetzen. Jedes Team muss an mindestens zwei Testtagen mit Nachwuchspiloten testen um ihnen Fahrpraxis zu ermöglichen.

Wäre für Mick eine gute Möglichkeit um sich zu präsentieren. Aber war ja abzusehen, dass die Formel1-Teams allein aufgrund des Namens Schlange stehen werden um möglichst früh bei ihm den Fuß in der Tür zu haben.

#440 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Chakuza 14.01.2019 19:51

avatar

Zitat von 04Basti
Laut italienischen Medien will Ferrari wohl Mick Schumacher als Testfahrer bei den In-Season-Tests nach den Rennen in Shakir und Barcelona einsetzen. Jedes Team muss an mindestens zwei Testtagen mit Nachwuchspiloten testen um ihnen Fahrpraxis zu ermöglichen.

Wäre für Mick eine gute Möglichkeit um sich zu präsentieren. Aber war ja abzusehen, dass die Formel1-Teams allein aufgrund des Namens Schlange stehen werden um möglichst früh bei ihm den Fuß in der Tür zu haben.



ja also ich persönlich hätte absolut nix dagegen, vlt macht er dann ja seine sache so gut das man ihn vlt 2020 neben räikkönen bei sauber sieht

#441 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Markus Krecker 14.01.2019 20:45

avatar

Ich hoffe, dass Mick gleich zu Beginn in einem Topteam landen kann. So wie Lewis z. B. bei McLaren, als die noch als Topteam galten.

#442 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Chakuza 15.01.2019 01:19

avatar

Zitat von Markus Krecker
Ich hoffe, dass Mick gleich zu Beginn in einem Topteam landen kann. So wie Lewis z. B. bei McLaren, als die noch als Topteam galten.



ja gut ich weiss net recht und seien wir mal ehrlich wo soll er denn hin
Mercedes wird besetzt sein falls bottas am ende des jahres geht denk ich kommt sicher ocon
ferrari wird mit der paarung vettel und leclerc ein paar saisons fahren
redbull wird mit verstappen und gasly auch erstmal ne zeitlang arbeiten.

wie ich in meinem vorpost schrieb denke ich eher das es zum start ein mittelfeldteam wie zb sauber werden könnte

#443 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 15.02.2019 13:54

avatar

Der neue Ferrari SF90H ist da!

Erstrahlt in einem neuen matten Rot. Sieht sehr cool aus. Besonders der Frontflügel gefällt mir. Schnittig geformt und die schwarzen Elemente oben passen sich dem Rot gut an.

Fotos:
-> https://www.motorsport-magazin.com/forme...mission-winnow/

#444 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Pabig 15.02.2019 14:07

avatar

Eine grausame Lackierung. Auf einen Ferrari gehören keine grauen oder schwarzen Logos. Das wirkt einfach nicht schön.

#445 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Trockensumpfpumpe 15.02.2019 15:35

avatar

Auf jeden Fall eine sehr coole Lackierung und schön, dass wieder mehr schwarze Elemente vorhanden sind, das sah schon Mitte der 90er sehr aggressiv aus.

#446 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Duck Tape 15.02.2019 21:42

avatar

Schön! Ich freue mich, dass sich Ferrari von dem "puren" Rot verabschiedet hat und etwas schwarze Elemente mit einbezogen hat. Muss aber ehrlich gestehen, dass auch ein komplett roter Ferrari mir gut gefallen hätte.

#447 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 19.03.2019 16:02

avatar

Kleine Randnotiz:

Francesco Cigarini, der Mechaniker, der sich während der letzten Saison beim Räikkönen-Stop in Bahrain das Bein gebrochen hatte, war in Melbourne erstmals wieder als Crewmitglied und beim Reifenwechsel aktiv.

#448 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von 04Basti 21.03.2019 19:47

avatar

Für Ferrari lief es ja nur mäßig in Melbourne und bei den Tests verhältnismäßig gut.

Wie ordner ihr das Ergebnis ein von der Scuderia? Kommt da noch was?

#449 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Duck Tape 21.03.2019 20:59

avatar

Da wird noch was kommen. Ich denke das bereits in Bahrain die Roten aufs Podest fahren werden. Zumindest ein Roter.

#450 RE: Alles zur Scuderia Ferrari von Trockensumpfpumpe 21.03.2019 21:15

avatar

Der Abstand war ja mehr oder weniger der gleiche wie letztes Jahr zu Mercedes, nur ohne die Probleme im Rennen und Glück bei der Strategie durch ein VSC, dass man nicht vorhersehen konnte. Des Weiteren scheint mir der Blick etwas dadurch verschleiert zu sein, dass wir dieses Jahr erstens einen konkurrenzfähigeren Red Bull (mit einem erstarkten Max Verstappen) und den Porridge Boss Valtteri Bottas hatten.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz