Seite 7 von 34
#91 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 06.09.2011 22:52

avatar

http://www.motorsport-total.com/f1/news/...r_11090507.html

recht intressant, das klingt schon fast wie rausgeekelt.

nur lässt der artikel vermuten das die moto gp und die wtcc auch auf der strecke fahren, das ist aber seit jahren nicht mehr der fall.

mit der formel 1 würde wohl das einzisgte event noch wegfallen ... schlimm eigentlich.


aber so ist das eben, da hat man wohl in korea noch mehr motorsport. blöd sind dann aber auch die länder selbst. ich mein das intresse muß ja auch vom land selbst kommen, so wie grad in thailand. und wenn man sich dann so ein ding dahinpflanzt, und merkt das es nur 4 tage im jahr benutzt wird und man dabei mehr zahlt als gewinnt .... ich mein ... n bissl blöd muß man da schon sein oder?

#92 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Hans Wurst 07.09.2011 21:25

avatar

Auf in den Iran, warum auch nicht? Wunderschöne Landschaft, unkomplizierte Infrastruktur und ein super symphatischer Regierungschef lockt die Formel 1, dieses friedliche Gebiet mal zu besuchen.

Sogar eine Rennstrecke wird schon gebaut und in einem halben Jahr soll sie fertiggestellt sein

http://www.motorsport-total.com/f1/news/...e_11090712.html

#93 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von 04Basti 07.09.2011 21:33

avatar

Bei Herrn Ecclestone würde ich grundsätzlich nichts ausschließen... Solange die Geldscheine wedeln, ist dem doch alles recht.

Ansonsten kann man bei dem Gerücht nur den Kopf schütteln, aber ich gehe mal einfach mal davon aus, dass es nur heiße Luft ist. Wer will bitte freiwillig in den Iran?! Wäre genau genommen auch keine Werbung für die Formel1, wenn man ausgerechnet in diesem Land, welches die ganze Welt regelmäßig mit Atombombenangriffen bedroht, Station machen würde.

Aber noch nehme ich das Gerücht nicht ernst.

#94 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 07.09.2011 22:23

avatar

ich würde das nicht unbedingt gerücht nennen.

es wurde bekannt gegeben, d.h. es hast zumindest jemand vor.

die firma apex hat glaube ich die strecke in dubai gebaut und auf ihrer homepage viele varianten von strecken die es so nicht gibt ... aber okay.

die politik um das land dürfte weitesgehend egal sein ... was ein formel 1 gp angeht, da geht es mir um die wirtschaft.

die größere frage für mich ist, wie will man in 6 monaten eine formel 1 taugliche strecke aus dem boden stampfen? vorrausgesetzt man arbeitet nicht schon seit 2 jahren dran.
schaut mal wie lange tilke an seinen strecken baut. das sind 1 1/2 bis 2 jahre.

am besten finde ich aber die begründung:

Zitat
Projekt-Manager Alireza Sabbagh erklärt den Grund für den möglichen Bau der Iran-Strecke. "Der Iran hat so viele junge Menschen und es herrscht eine steigende Tendenz, dass sie selber fahren", so Sabbagh. "Die Formel 1 hat eine großartige Zukunft in Asien."



das haben die türken auch mal gedacht

#95 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Moschus 08.09.2011 00:41

avatar

Ein Formel1-Grand Prix im Iran wäre an Geschmacklosigkeit wohl nur noch von Nordkorea zu überbieten. Aber ich denke, selbst die Profitgier von Ecclestone hat Grenzen, die mit einem solchen Projekt dann wohl erreicht wären.

#96 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Duck Tape 08.09.2011 13:20

avatar

Zitat von Moschus
Ein Formel1-Grand Prix im Iran wäre an Geschmacklosigkeit wohl nur noch von Nordkorea zu überbieten. Aber ich denke, selbst die Profitgier von Ecclestone hat Grenzen, die mit einem solchen Projekt dann wohl erreicht wären.


Abwarten. Bei Herrn Ecclestone wundert mich schon lange nichts mehr ...

#97 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Økland 08.09.2011 15:18

Warum nicht gleich in Afghanistan? So'n Stadtkurs in Kabul wäre doch wirklich bombig.

#98 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 08.09.2011 18:06

avatar

Zitat von Oakland
Warum nicht gleich in Afghanistan? So'n Stadtkurs in Kabul wäre doch wirklich bombig.



oder london .... ach ne ist ja schon vorbei.

schon gibt es auch einen artikel der das komplette gegenteil sagt

http://www.motorsport-total.com/f1/news/...h_11090805.html

#99 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Hans Wurst 09.09.2011 13:39

avatar

Auch Ecclestone dementiert nun:

http://www.motorsport-total.com/f1/split...a_11090903.html

#100 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von Duck Tape 09.09.2011 13:50

avatar

Zitat von Hans Wurst
Auch Ecclestone dementiert nun:

http://www.motorsport-total.com/f1/split...a_11090903.html


puuuh *Angstschweiß von Stirn wegwisch*

#101 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 09.09.2011 15:55

avatar

ach kommt, nirgendswo stand was davon das ecclestone dort fahren will ....

schaut euch doch letzten strecken an, die wurden gebaut weil die formel 1 dort fahren soll.
der formel 1 gp ist der einzigste grund. siehe türkei ...

jede strecke die aus anderen gründen gebaut wird, wird wahrscheinlich nie die formel 1 zu gesicht bekommen, beispiele dafür gibt es genug .... dubai, portimao, aragon, laustzring, moscow raceway, auch wenn sie die berechtigung hätten.

die formel 1 ist eben die königsklasse, die lässt sich was bauen und nimmt nicht das was es schon gibt.

#102 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von 04Basti 10.09.2011 02:01

avatar

Zitat von quicknick85
die formel 1 ist eben die königsklasse, die lässt sich was bauen und nimmt nicht das was es schon gibt.

Dem kann man nur zustimmen. Die anderen genannten Strecken kämen, wenn überhaupt, nur in Frage, falls mal ein Grand Prix überraschend ersetzt werden muss. Spontan würde mir da die Saison 1997 einfallen, in welcher das Saisonfinale ursprünglich in Estoril geplant war, jedoch aus irgendwelchen Gründen nach Jerez verlegt wurde.

Dazu wäre ein Land, in welchem Motorsport keine gesonderte Rolle spielt, echt schwach beraten, sollte man dort eine riesige Formel1-taugliche Rennstrecke bauen. Die Strecken, die quicknick85 aufzählte, sind aus verschiedenen Gründen erbaut worden, aber kein Bauherr hat jemals berechtigte Hoffnungen auf einen F1GP geäußert, zumal auch keine dieser Strecken ernsthaft dafür geeignet wären. Nur im Notfall halt wie bereits geschrieben.

#103 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 10.09.2011 15:37

avatar

Zitat von 04Basti
Dazu wäre ein Land, in welchem Motorsport keine gesonderte Rolle spielt, echt schwach beraten, sollte man dort eine riesige Formel1-taugliche Rennstrecke bauen. Die Strecken, die quicknick85 aufzählte, sind aus verschiedenen Gründen erbaut worden, aber kein Bauherr hat jemals berechtigte Hoffnungen auf einen F1GP geäußert, zumal auch keine dieser Strecken ernsthaft dafür geeignet wären. Nur im Notfall halt wie bereits geschrieben.



ich weiß nicht was die bau herren sagten, aber ich weiß was geschrieben wurden.

bei portimao war überschrift genau die selbe, wie jetzt im iran, portugal baut f1 strecke.
und beim lausitzring gab es leute die sagten '"an dieser modernen anlage kommt die formel 1 nicht vorbei"

am ende liegt es wohl an den schlagzeilen der medien, das über formel 1 rennen geschrieben wird, die selbst ecclestone nicht kennt.

#104 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von 04Basti 10.09.2011 16:01

avatar

Die Medien denken bei einer neuen Rennstrecke automatisch an die Formel1. Eine solche Überschrift kommt einfach besser beim klassischen Leser an, als wenn es heißen würde: "In Portugal wird eine kleine Anlage für kleinere Rennserien gebaut".

Die Bauherren werden ihre geplante Anlage wohl realistischer einschätzen können und ich gehe mal nicht davon, dass man in Portimao oder in der Lausitz ernsthaft an die Formel1 geglaubt hat. Vorallem der Lausitzring wurde im Jahr 2000 erbaut und dort waren der Hockenheimring und der Nürburgring sattelfest im Kalender. Da gab's überhaupt keine Möglichkeit vorbei zu kommen.

Portimao ist auch nicht ernsthaft für die Formel1 gebaut. Dazu ist der Kurs einfach zu eng. Vorstellen könnte ich mir ihn höchstens als Station der GP2, falls man nochmal plant ein Rennwochenende abseits der Formel1 zu bestreiten. Im Jahr 2009 gastierte die GP2 ja bereits einmal in Portimao.

#105 RE: Streckennews + Gerüchte über neue Strecken von quicknick85 10.09.2011 21:53

avatar

ich habe es nochmal rausgesucht

es klingt doch schon bissl als ob man sich da was erhofft hat. finde ich ....
http://www.motorsport-magazin.com/formel...er-algarve.html

sicher wurden die strecken nicht direkt für die formel 1 gebaut, aber "wir wollen keine formel 1 rennen" hat sicher auch niemand dabei gesagt oder gedacht. sie sind meiner meinung nach alle formel 1 tauglich, und aragon hat sich doch selbst als korea-ersatz in spiel gebracht oder?

würden die strecken nur für tourenwagen und amateursport gebaut, hätte man sie wie in china bauen können, ala guandong, ordos oder chengdu. die sind nicht ernsthaft für die formel 1 gebaut


naja worum es mir eigentlich, ging nur weil irgendjemand schreibt "lampukistan baut eine formel 1 strecke", und es 10 andere abschreiben, brauch man nicht erst eine aussage von ecclestone um zu wissen das dort so schnell kein formel 1 rennen stattfinden wird, selbst wenn sie sie wirklich bauen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz