Seite 3 von 7
#31 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Trockensumpfpumpe 04.07.2020 15:43

avatar

Zitat von 04Basti im Beitrag #29
Oha, Vettel auf P11 und somit aus Q2 ausgeschieden. Leclerc schafft es knapp als Zehnter ins Q3. Das kann ja heiter werden für Ferrari.

Ja die haben wohl doch nicht geblufft

#32 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Damn True 04.07.2020 15:46

Muss Vettel doch nicht traurig sein nächste Saison von Ferrari weg zu sein

#33 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von 04Basti 04.07.2020 15:48

avatar

Racing Point und Mclaren können hingegen den ersten guten Eindruck klar bestätigen. Jetzt bin ich gespannt wie es dann am Ende in Q3 aussieht.

Angesichts deren Aufstieg und der schwachen Ferrari-Performance hat es ja tatsächlich eine Art Verschiebung gegeben in der Pause. Zumindest hier in Spielberg. Noch sollte man den Teufel nicht an die Wand malen für Ferrari, was die ganze Saison betrifft, aber man könnte durchaus stärker in eine Saison starten.

#34 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Markus Krecker 04.07.2020 15:49

avatar

Die Performance von Ferrari ist mehr als erschreckend.

#35 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von 04Basti 04.07.2020 15:51

avatar

Vettel sagt im Interview bei Sky, morgen sei man im Rennen deutlich schneller. Mindestens auf Augenhöhe mit Racing Point, aber schneller als Mclaren.

Naja, das scheint wohl der neue Anspruch zu sein. Von Mercedes oder Red Bull als Gegner längst kein Wort mehr.

#36 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Damn True 04.07.2020 16:02

"Schwarze Silberpfeile". OK

#37 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von 04Basti 04.07.2020 16:03

avatar

Verstappen als bester Nicht-Mercedes mit einer halben Sekunde Rückstand. Das ist schon krass.

Norris mit einem ordentlichen P4 für Mclaren. Leclerc mit P7 und Schadensbegrenzung für Ferrari.

Hamiltons Zeiten muss man noch abwarten. Regelmäßig mit allen vier Reifen neben der Strecke, bisher kam noch nichts diesbezüglich. Verdiente Pole von Bottas trotz Fehlers im letzten Schuss.

#38 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Paulchen Panter 04.07.2020 16:09

war schön anzusehen wie Bottas die schnellste Runde fährt dann in der letzten Runde ein Abflug macht. hamilton kam an seine Zeit nicht ran.

#39 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von crus` 04.07.2020 16:10

Leider die erwartete Dominanz für Mercedes.
Norris sehr gut, Albons Leistung passt auch. Pink Merc etwas enttäuschend, vmtl wurde Perez durch Bottas Abflug gestört. Ferrari sehr enttäuschend, mal sehrn was morgen geht.

#40 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Trockensumpfpumpe 04.07.2020 16:14

avatar

Mercedes ist in einer komplett anderen Welt und irgendwie fehlt mir mittlerweile die Energie um auf Rennpace oder streckenspezifische Vorteile zu hoffen. Allgemein wirkt alles ein bisschen wie 2014, nur dass wir jetzt McLaren an der damaligen Stelle von Williams haben. Von daher hoffe ich auf Bottas.

Schön ist aber: Stroll scheint endlich seine Lenkprobleme in den Griff zu kriegen. Das sah in den Onboards schon deutlich geschmeidiger aus.

#41 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von ForceIndiaFan 04.07.2020 18:43

avatar

Hamiltons Runden in Q3 sind aktuell Under Investigation (In Runde 1 Track Limits in Turn10, in der 2.schnellen Runde rutschte Bottas raus wodurch Hamilton trotz gelb einen schnellen Sektor hatte).
Sollten beide Runden gestrichen werden hätte Hamilton keine gezeitete Runde im Q3.

#42 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von Duck Tape 05.07.2020 08:55

avatar

Zitat von ForceIndiaFan im Beitrag #41
Hamiltons Runden in Q3 sind aktuell Under Investigation (In Runde 1 Track Limits in Turn10, in der 2.schnellen Runde rutschte Bottas raus wodurch Hamilton trotz gelb einen schnellen Sektor hatte).
Sollten beide Runden gestrichen werden hätte Hamilton keine gezeitete Runde im Q3.

Hamilton behält Startplatz 2!

Begründung:
Die erste Runde (Track Limits) wurde ihm aberkannt. Eindeutige und klare Angelegenheit.
Die zweite Runde (gelbe Flaggen) wird gewertet. Aus den Onboard Videomaterial wurde entnommen, dass sowohl gelbe als auch grüne Flaggen zu sehen waren - heißt: widersprüchliche Signale. In so einem Fall gilt: Im Zweifel für den Angeklagten.
Hamilton sagte zuvor schon, dass er sogar ausschließlich nur grüne Flaggen gesehen habe.

#43 RE: 01. Grand Prix von Österreich - Spielberg von TheBigJM97 05.07.2020 14:26

Hamilton steht auf Startplatz 5 statt 2, bestätigt ist aber noch nichts.

#44 RE: 01. Österreich Grand Prix - Spielberg von 04Basti 05.07.2020 14:26

avatar

Lewis Hamilton wird wohl um drei Startplätze zurück versetzt. Es sei noch neues Videomaterial aufgetaucht, die belegen, dass Hamilton gestern beim Bottas-Ausritt eben doch gelbe Flaggen gezeigt wurden. Red Bull, insbesondere Verstappen haben protestiert und auf ein ähnliches Vergehen von Verstappen in Mexiko verwiesen, für das er damals auch bestraft wurde.

Noch ist nichts offiziell bestätigt, aber es soll wohl so aussehen und gleich bestätigt werden.

#45 RE: 01. Österreich Grand Prix - Spielberg von 04Basti 05.07.2020 14:31

avatar

Zitat von TheBigJM97 im Beitrag #43
Hamilton steht auf Startplatz 5 statt 2, bestätigt ist aber noch nichts.

Für die Spannung im Rennen wäre das ja ganz gut. Mal abwarten, was und ob da noch was kommt.

Von P5 ist natürlich trotzdem alles drin für Hamilton, aber ist natürlich auch eine gute Chance für Bottas sich wieder den Auftaktsieg zu holen. Und dann gibt's ja auch noch Verstappen mit einer ganz anderen Reifentaktik, auch wenn der Rückstand in der Quali schon hart war.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz