Seite 3 von 19
#31 RE: Der Darts-Thread (PDC) von 04Basti 07.01.2015 22:58

avatar

Warum schlechter Verlierer? Michael van Gerwen hat sich doch im Interview nach dem Halbfinale absolut fair über Gary Anderson geäußert. Fand ich jetzt nicht sonderlich unfair, wenn ich ehrlich bin. Auf der Bühne macht er immer seinen besonders extremen kämpferischen Eindruck, vielleicht wirkt das dadurch etwas.

#32 RE: Der Darts-Thread (PDC) von Pabig 07.01.2015 23:28

avatar

Bin mal gespannt wie Max Hopp sich entwickeln wird. Als 18-Jähriger Mervyn King zu schlagen war schon extrem stark, gegen van der Voort wollte er dann ja nach eigener Aussagen zu viel. Max hat auf jeden Fall an dem einen Abend am Sport1 Mikrofon einen sehr sympathischen Eindruck gemacht. War ein deutlich besserer Co-Kommentator als Dampfplauderer Seyler...

#33 RE: Der Darts-Thread (PDC) von crus` 08.01.2015 11:40

Zitat von 04Basti
Warum schlechter Verlierer? Michael van Gerwen hat sich doch im Interview nach dem Halbfinale absolut fair über Gary Anderson geäußert. Fand ich jetzt nicht sonderlich unfair, wenn ich ehrlich bin. Auf der Bühne macht er immer seinen besonders extremen kämpferischen Eindruck, vielleicht wirkt das dadurch etwas.



Naja, ich habe bei den Interviews oft den Eindruck, dass er die ganze Zeit von sich redet, dass er eigentlich besser war aber Fehler gemacht habe und seinen Gegner nur erwähnt, wenn er explizit gefragt wird. Dann wirkt es auch oft halbherzig. Wenn er allerdings gewonnen hat, sieht das wieder anders aus, dann hat er kein Problem einen Gegner wie Sascha Stein auch zu loben.

Der ätzendste Typ ist aber ohne Frage James Wade. Was er über Bunting abgelassen hat nach seiner 1-4 Klatsche war einfach unsportlich. Er hat ihn als "secondary player" bezeichnet und dass er ihn locker schlagen würde wenn er bei 100% ist. Klar, deshalb hat er letztes Jahr auch 5x gegen Bunting verloren, bei 2 Siegen (Majors 2-0 für Bunting).
Eine Bekannte hat ihn auch mal bei einem Turnier getroffen und dort war er arrogant und unverschämt.

#34 RE: Der Darts-Thread (PDC) von 04Basti 08.01.2015 20:28

avatar

Zitat von Pabig
Bin mal gespannt wie Max Hopp sich entwickeln wird. Als 18-Jähriger Mervyn King zu schlagen war schon extrem stark, gegen van der Voort wollte er dann ja nach eigener Aussagen zu viel. Max hat auf jeden Fall an dem einen Abend am Sport1 Mikrofon einen sehr sympathischen Eindruck gemacht. War ein deutlich besserer Co-Kommentator als Dampfplauderer Seyler...

Also Shorty finde ich kult. Der muss bei Sport1 bleiben.

Die Einschaltquoten waren mega genial für Sport1 bei dieser ganzen WM. Und die Krönung ist der Wert vom Finale - Wahnsinn für diesen kleinen Sender! Darts kommt immer mehr in Deutschland und dass ohne eigenen Topspieler. Eines steht fest: Sollte ein Deutscher es schaffen sich in die nächsten Jahren unter den Top10 der Welt oder mal unter den Top8/Top4 der WM zu spielen, wird Darts in Deutschland endgültig boomen.

Umgerechnet auf den Formel1-Boom in Deutschland, würde ich sagen, dass wir bei Darts aktuell bei Ende 1991 oder Anfang 1992 angekommen sind.

#35 RE: Der Darts-Thread (PDC) von Pabig 08.01.2015 21:34

avatar

Zitat von 04Basti

Zitat von Pabig

Also Shorty finde ich kult. Der muss bei Sport1 bleiben.




Roland Scholten war noch kultiger

Habe mir übrigens jetzt auch ein Unicorn Dartboard und ordentliche Tungsten Darts bestellt. Sollte nächste Woche ankommen und dann gibt es einen Testbericht

#36 RE: Der Darts-Thread (PDC) von Pabig 29.11.2015 22:56

avatar

Um auch mal was positives zu berichten: Max Hopp ist Jugend-Weltmeister im Darts! Das wird ihm hoffentlich guten Schwung für die Profi-WM im Ally Pally im nächsten Monat geben.

#37 RE: Der Darts-Thread (PDC) von 04Basti 29.11.2015 23:01

avatar

Zitat von Pabig
Das wird ihm hoffentlich guten Schwung für die Profi-WM im Ally Pally im nächsten Monat geben.

Auf die WM freue ich mich schon!
Wenn Max Hopp richtig erfolgreich mal werden sollte, wird Darts in Deutschland endgültig boomen und durchstarten. Aber auch jetzt ist es ja schon richtig erfolgreich, wenn man sich die guten Qutoen von Sport1 aus den letzten Jahren mal ansieht.

Eigentlich wollte ich ja mit einem Kumpel nach London fahren - waren im Juni auch sofort dran am Ticketkauf, aber leider gibt es Innenraumtickets im Vorverkauf nur für Abonnenten von PDC-TV und die waren nach dem ersten Tag schon so gut wie alle vergriffen. Es gab dann zwar noch einige wenige Tribünenplätze im freien Verkauf, aber diese waren leider ziemlich teuer und es waren auch nur noch Ersrundenspiele damals verfügbar. Aber Tribüne hat uns nicht gereizt - wenn dann muss es auch schon Innenraum sein, wo die Post abgeht.

Haben wir dann sein lassen. Gibts halt im Januar eine andere normale traditionelle Auslandstour.

#38 RE: Der Darts-Thread (PDC) von 04Basti 02.12.2015 20:33

avatar

So langsam wird die Vorfreude auf die Dart-WM immer größer bei mir. In knapp zwei Wochen geht es los.

Mit Max Hopp, Jyhan Artut und René Eidams sind drei deutsche Starter im Rennen. Hopp trifft in der ersten Runde auf Benito van de Pas; Artut bekommt es mit Stephen Bunting zu tun und René Eidams muss als deutsche Qualifikant erst vorher noch in der Vorrunde ran, die er gegen einen Thailänder bestreiten muss. Sollte er dieses Duell gewinnen, erwartet ihn kein geringerer als Michael van Gerwen als Erstrundengegner.

Gibt es hier noch mehr Dartfans außer mir und Pabig, sodass sich ein eigener kleiner Thread lohnen würde? Zu zweit kann man notfalls auch hier die WM verfolgen.

#39 RE: Der Darts-Thread (PDC) von crus` 02.12.2015 23:12

Können wir gerne machen, ich schaue sehr viel Dart und bin auch im größten deutschen Dartforum aktiv. Ich freue mich auch schon auf die WM.

Neben den Deutschen und Peter Wright drücke ich aktuell Mensur Suljovic sehr stark die Daumen. Der Österreicher ist sehr sympathisch und bodenständig und beeindruckt dieses Jahr mit starken Leistungen. Einen deutschsprachigen Spieler in Major-Halbfinals hätte man sich vor ein paar Jahren nicht vorstellen können. Ab Runde 2 der WM warten aber sehr starke Gegner auf ihn.

#40 RE: Der Darts-Thread (PDC) von 04Basti 04.12.2015 17:11

avatar

Ich drücke den deutschen Teilnehmern ebenso die Daumen. Ansonsten noch Gary Anderson, James Wade, Stephen Bunting, Adrian Lewis und Peter Wright, die ich ebenso cool finde und in der Regel einen Sieg wünsche.

Am Darts gefällt mir aber auch, dass es vor allem sehr neutral ist. Klassische Fanlager gibt es eher nicht. Mal wird der eine Spieler gefeiert und etwas später dann der andere, sobald dieser einen Lauf hat - das finde ich sympathisch. In erster Linie steht immer ein geniales und spannendes Match im Vordergrund, egal wer letztendlich gegen wen antritt.

#41 RE: Der Darts-Thread (PDC) von crus` 04.12.2015 22:22

Dem kann ich nicht uneingeschränkt zustimmen. Gerade wenn in Schottland gespielt wird und jemand gegen einen Schotten antritt, wird er gerne mal ausgepfiffen oder auch durch Zwischenrufe beim Wurf gestört. Außerhalb der Nationalkomponente ist es aber neutral, das stimmt.

#42 RE: Der Darts-Thread (PDC) von Pabig 04.12.2015 23:12

avatar

Bin ja im Darts ein unglaublicher Fan der Hollandfraktion um van Barneveld, van Gerwen und van der Voort. Drücke aber natürlich auch den deutschen Spielern und Mensur Suljovic die Daumen und als Linkshänder natürlich auch unserem besten, James Wade. Gott ich kann es kaum erwarten.

#43 RE: Der Darts-Thread (PDC) von The Iceman 06.12.2015 21:26

avatar

Hier bin auch Darts verrückt

James Wade, Gary Anderson, Adrian Lewis, Max Hopp, Phil Taylor und eventuell der lustige Wright drück ich die daumen

#44 RE: Der Darts-Thread (PDC) von Chakuza 06.12.2015 23:02

avatar



https://www.youtube.com/watch?v=dA1K_tvNio0

#45 RE: Der Darts-Thread (PDC) von crus` 07.12.2015 17:12

Wer sich in schon in WM-Stimmung bringen will, dem sei die FB-Seite von Elmar Paulke empfohlen. Bei seiner Aktion "Road to Ally Pally" bereist er mit einem WM-Bus Westeuropa und stattet verschiedenen Protagonisten einen Besuch ab. So traf er sich unter anderem schon mit dem Organisator der PDC Europe.

Gestern abend schaute er im "The Gentle" den drei Österreichern Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez und Michael Rasztovits beim Training zu, heute morgen war er dann bei Rowby zu Besuch. Aktuell fährt er über Prag nach Dresden, um dort zwei Dartkneipen zu besuchen und bei Fans zu übernachten. Morgen holt er dann Max Hopp in Idstein ab und gemeinsam geht es zu Stefan Raab. Das ist aber erst der Anfang der Tour, es geht wohl u.A. auch nach Holland zu MvG.

https://www.facebook.com/Darts.ElmarPaulke/?fref=ts

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz